Veranstaltungen 2019

in umgekehrter chronologischer Reihenfolge, Zukunft zuerst

Herzlich willkommen!


Freitag, 4. Oktober ab 18 Uhr, einfach mal reinschauen..

Praxiseröffnung Drachenweg

Raum für bewusstes Erschaffen - in der Galerie Zeitlos

in Ateliergemeinschaft mit der Malerin Eva Dalheimer

Bahnhofsstraße 27, 55743 Idar-Oberstein, 1. Etage

 

ab Oktober 2019:

  • Ausstellung meiner Drachen und anderen Lichtfilzlinge, geöffnet jeden Freitag von 18 bis 19 Uhr oder nach Vereinbarung. Einfach mal vorbeikommen!
  • Gruppe für bewusstes Erschaffen, jeden Freitag von 19 - 21:30 Uhr, auf Spendenbasis
  • Premieren, Buchvorstellungen / Lesungen
  • Einzelsitzungen, Drachenweg Coachings, Dragon Streaming Bars, Rebirthing u. a.
  • Workshops und Seminare in Vorbereitung

Dienstag, 24. September 2019, 19 Uhr

Öffentliche Lesung

Hans-Jürgen Werle & Julianne Becker

Montag, 2. September 2019, 17 Uhr

mit Ausstellung der Lichtfilzlinge

 

in der Stadtbücherei Kirn

Wilhelm-Dröscher-Haus

Wilhelm-Dröscher-Platz 1

55606 Kirn

Tel. 06752 / 135-6200

Eintritt frei

 

Bild. Der Eisenleckkäfer für Hans-Jürgen Werle


Donnerstag, 12. September 2019, 19 Uhr

Vorpremiere / Wohnzimmerlesung

 

Julianne Becker, Anekdoten mit den Lichtfilzlingen

 

Beryllstraße 18

55743 Idar-Oberstein

Tel: 06781 / 6696071

Eintritt frei

Wenig Plätze - bitte anmelden! Anmeldung telefonisch oder über Kontakt

 


Donnerstag, 19. September 2019, 19 Uhr

Vorpremiere / Wohnzimmerlesung

Julianne Becker, Anekdoten mit den Lichtfilzlingen

 

Beryllstraße 18

55743 Idar-Oberstein

Tel: 06781 / 6696071

Eintritt frei

Wenig Plätze - bitte anmelden! Anmeldung telefonisch oder über Kontakt

 


An jedem Montag im September 2019 von 17 - 19 Uhr

Nadelfilzkurs: Freies Gestalten in Filz

 

Filzen macht Spaß und weckt kreative Potentiale, die noch unentdeckt in dir schlummern.

 

Hast du Lust, es mal auszuprobieren?

Es müssen auch keine Tiere sein. Was ist denn dein Ding?

 

Julianne Becker, Beryllstraße 18, 55743 Idar-Oberstein, Tel: 06781 / 6696071, max. 6 TeilnehmerInnen,

5 Doppelstunden 75 Euro

Werkzeuge und Materialien werden gestellt. Verbrauch wird gesondert abgerechnet, ca. 3 - 9 Euro.

Anmeldung telefonisch oder über Kontakt.