Alles andere


Meine Einzelsitzungen, Drachen, Lichtfilzlinge und Bücher haben alle ein gemeinsames Ziel:

Die Stimulierung von Selbstheilung und Bewusstsein


Drachen und Meisterdrachen

Meine Drachen werden mit energetisierter Schafwolle

aufgebaut und "bemalt" . Alle Unikate sind Natur pur, durch und durch.


Jeder Mensch ist einzigartig, jeder Drache auch!

Meine Meisterdrachen für Erwachsene stimulieren genau das: Meisterschaft. Sie tragen Einweihungsenergien und halten den Raum, in den du dich hineindehnen kannst, um ganz du selbst zu sein. Die kleinen Kinderdrachen üben noch: Sie spielen mit den Kleinen und  passenauf den Schlaf ängstlicher Kinder auf.


andere KraftTiere - die Lichtfilzlinge

Fröhliche Filzgeschöpfe, die dein Leben bunter machen und dein Herz groß und weit.


Diese Unikate sind phänomenal und paranormal.

Zumindest, wenn du dich ihren Energien öffnest. Meine Lichtfillzinge können für Erwachsene sehr intensive Einweihugsenergien halten, dann werden sie zu einem schamanischen Krafttier, das Themen aus dem Unterbewusstsein an die Oberfläche spült, die gerade bearbeitet werden können und sollten. Und die Kleinen spielen einfach und machen gute Laune.


Bücher

Was mit meiner Sinnsuche und den erstaunlichen Erlebnissen rund um die Lichtfilzlinge begann, entwickelt sich in den Drachengesprächen zu einem


Kurs in Bewusstsein, Meisterschaft und bewusstem Erschaffen.

Rückblickend habe ich mit meiner Trilogie der Lichtfilzlinge nicht nur meinen eigenen Aufwachprozess aus allerhand Illusionen beschrieben, sondern dabei alle Stadien der Entwicklung des kollektiven menschlichen Bewusstseins nachvollzogen, angefangen von meiner "Naturreligion" über "christlicher Gott" über die "Göttin" bis zu Engeln und Aufgestiegenen Meistern, um sie am Ende alle GANZ hinter mir zu lassen und mich von allen religiösen und neuzeitlich-wissenschaftlichen Dogmen zu befreien. Da erst verschmolzen Herz und Verstand zu einer neuen Synthese, die ich "post-spirituell" nenne, weil ich erkannte, dass wir Menschen eigentlich bereits alle unschuldig, erleuchtet und frei sind. Wir müssen unser kosmisches Erbe nur antreten.

 

Danach entsatnden zwei Bücher über meine Drachengespräche, "Mein Drache frisst gern Pizza" ist eine Anleitung zum Aufwachen und sich selbst heilen, was ich den inneren Drachenweg in die Meisterschaft nenne. Das andere, "Reich mir den Apfel,Eva!" eröffnet so nach und nach die wahre Geschichte der Drachen und ihre Einmischung als Dracos und Anunaki in die menschliche Geschichte. Und die rankt sich um die zentrale Überlieferung aus dem garten Eden. Die Adam-und-Eva-Geschichte wird dabei auf den Kopf gestellt.

 

Und ein Jahr später wollte die Meisterpräsenz in mir, Bluestar, endlich etwas zur aktuellen Weltsituation schreiben, daraus wurde: "Fröhlich durch den Weltuntergang". Da geht es dann nicht mehr um Drachen. Da geht es umunser Überleben. Auf eine völlig andere Weise als du vielleicht erwartest.