Woher kommt diese Methode?



Interview mit Mario Radinger über Dolores Cannon und ihre Methode.


BQH geht auf das Lebenswerk von Dolores Cannon zurück. Ursprünglich begann Dolores in den Sechzigern des vergangenen Jahrhunderts mit klassischen Hypnosesitzungen, sowie der Laie sie sich heute noch vorstellt: Raucherentwöhnung und andere suggestive Programmierungen des Unterbewusstseins. Mit der Zeit erweiterten sich die Inhalte der Sitzungen, während die Methoden fast unverändert blieben: Dolores brachte ihre Klienten in eine tiefe Trance und stellte Fragen. Das war das entscheidend Neue. Statt egoistische Vorstellungen des Tagesbewusstseins ihrer Klienten zu übernehmen und als Affirmationen anzuwenden, stellte sie die offenen Fragen ihrer Klienten und zusammen ließen sie sich überraschen, wohin das führte. Dolores größte Begabung war ihre Neugier, ihr Forscher- und Pioniergeist. Ihre langjährige Assistentin Candace Craw-Goldman wollte vor allem den Pioniergeist von Dolores Cannon fortsetzen. Bei Candace habe ich meine Ausbildung absolviert, online. Ihre Abkürzung ist BQH, Beyond Quantum Healing. Oft haben Praktizierende beide Ausbildungen absolviert, weil sie sich selbst auch die Freiheit nehmen wollten, sich in dieser Arbeit weiter zu entwickeln. Du erkennst sie an den Abkürzungen QHHT und BQH.


Hier erklärt Candace das BQH in englisch


Meine Ausbildung ist BQH - Beyond Quantum Healing

Ich hatte bereits zuvor so viele Werkzeuge angesammelt, daher entschied ich mich, ausschließlich BQH Practitioner zu sein und nicht auch noch andere, ähnliche Methoden wie z.B. QHHT zu studieren. Candace Craw-Goldmann ist dabei mein großes Vorbild.


Ebooks von Dolores Cannon in Deutsch - was Klienten in ihren Sitzungen erfahren haben


Die deutschen Übersetzungen sind gerade erst auf kindle veröffentlicht worden. Ich hoffe, dass ein deutscher Verlag sich ihrer annehmen wird und sie bald auch gedruckt herauskommen. Bis dahin werde ich zumindest auch jede weitere Übersetzung hier feiern und verlinken. Mit einem Klick zum jeweiligen Buch. Ich empfehle alle ihre Bücher! Ich selbst habe sie erst 2015 entdeckt und umgehend nacheinander verschlungen!


Die Geschichte der Hypnotherapeutin Dolores Cannon, wie sie auf dem Gebiet der Regression und der Erkundung vergangener Leben begann.


Dolores Cannon ist eine Reinkarnationstherapeutin und lebt und arbeitet in den Ozark-Bergen von Arkansas, USA. Immer wieder stößt sie beim Arbeiten mit ihren Klienten auf Persönlichkeiten und Begebenheiten der Geschichte. In dem Buch SIE GINGEN MIT JESUS berichtet sie, wie 2 Klientinnen von ihr in früheren Leben Jesus während seiner Mission in Palästina begegneten.
Der Inhalt ist tief bewegend und gibt einen fühlbaren Eindruck der Gegenwart Jesu und seines Einflusses sowie lebendige Beschreibungen seiner Tätigkeit, Reisen, Heilungen und persönlichen Gespräche. Das ist Material, das man in der Bibel nicht findet.
Es beinhaltet Szenen am Tempel von Jerusalem, Hausbesuche und Besuche in Lepra-Siedlungen, politische Intrigen, die zur Kreuzigung führen und auch die persönlichen Gefühle von denen, die ihm begegnen.
Dies ist ein Einblick von Insidern direkt während der Zeit Jesu, tief in den Gefühlsschattierungen und tiefgründig in den Zusammenhängen und gibt ein Gefühl dafür, wie die Dinge wirklich waren.
SIE GINGEN MIT JESUS ergänzt die reichen Informationen, die in JESUS UND DIE ESSENER gegeben werden, einer der Bestseller von Gateway Books. Beide Bücher vermitteln ein tiefgründiges Gefühl für die Liebesenergie, die Jesus zu eigen war. Man muss kein Christ sein, um seine Ausstrahlung als ein liebender, hingebungsvoller Mann zu erkennen und sich für ihn zu erwärmen, der in schwierigen Zeiten für das Erwachen und die Veränderung arbeitete.
Die in „tiefe Erinnerungen“ tauchenden Forschungen von Dolores fügen unserem Verständnis über entscheidende Persönlichkeiten und Zeiten in der Geschichte (so wie dieser) eine neue Dimension hinzu. Der Realismus dieser Informationen ist verblüffend.


Die drei Wellen der Freiwilligen und die neue Erde, von Dolores Cannon. Die drei Wellen der Freiwilligen, die aus anderen Dimensionen, Planeten, Raumfahrzeugen und der Quelle gekommen sind, um bei der Erhöhung der Energien der Erde zu helfen, um in die nächste Dimension aufzusteigen.


Untersuchungen durch Hypnotherapie bei Verdacht auf Entführung durch Außerirdische. Zwölf Jahre UFO / extraterrestrische Forschung von 1986 bis 1998 unter der Leitung von Dolores Cannon.


Die Suche nach verborgenem Geheimwissen von Dolores Cannon
Viele von uns haben vergangene Leben als Bewahrer von Geheimwissen, das in den antiken Schulen der Mysterien gelehrt wurde. Ein Großteil dieses Wissens ist im Laufe der Zeit aufgrund von Katastrophen, Zerstörung und Tod verloren gegangen. Es war einigen wenigen Auserwählten vorbehalten, die ihr Leben der Aufgabe widmeten, es zu verstehen und weiterzugeben.


Und hier noch zwei Videos, die ich ganz besonders mag


 

Interview mit Lilou Mace über die Neue Erde. Auch Lilous Kanal ist sehr empfehlendswert, ihr findet dort Interviews mit wirklich allen VIPs der esoterischen, spirituellen und spirituell-kreativen Szene.


 

So hat Candace ihre Lehrerin und Freundin Dolores Cannon jahrelang begleitet. Gut, dass wir Dolores auf den Videos auch heute noch erleben und zuhören können!


Disclaimer: Ich leiste Hilfe zur Selbsthilfe und berate nur in spirituellen und metaphysischen (also nicht-wissenschaftlichen und nicht-religiösen) Fragestellungen sowie bei ganz praktischen Lebensthemen. Dies ist keine Psychotherapie. Voraussetzung für eine Sitzung ist eine psychisch stabile Gesundheit und ein gewohnt selbstverantwortliches Handeln. Die Einzelsitzung lädt dich zu einer Reise zu dir selbst ein.  Ich bin nur Lotse auf deiner Entdeckungsreise, mit der du selbst die weißen Flecken deiner inneren Landkarte mit Leben füllst.