Julianne Becker, Era (=Eh-Yh-Ra)


Filzkünstlerin, Autorin und Coach


Vita, Berufe und Ausbildungen

  • Grund- und Hauptschullehrerin für Mathematik und Arbeitslehre
  • Sonderschullehrerin, Lernen und Verhalten, soziale Brennpunktschule
  • Berufsausbildung Mediation, Praxis als Schulmediatorin
  • Seminarleiterin "kreative Konfliktlösung und Friedenserziehung"
  • internationale Friedensprojekte, Earthstewards Network
  • Puppenerbauerin, Marionettenbau, Handpuppen, Filztiere
  • Rebirtherin, Reiki-Lehrerin, Lightarian, Magnified Healing
  • Drachenweg in die Meisterschaft als Schüler, Lehrer, Meister
  • autobiografische Beschreibung von Bewusstseinsveränderungen
  • Entwurf des Lehrgangs zur Vorbereitung auf die Meisterprüfung (Der Prozess)

Erster Burnout 1996 an einer Berliner Gesamtschule im Wedding, danach Umstieg auf die Sonderschule in Pankow und Friedenau mit berufsbegleitendem Zweitstudium. Nach fünfundzwanzig Dienstjahren kam 2003 mein zweiter Burnout, der die Berufsunfähigkeit zur Folge hatte. Seitdem erhalte ich ein bedingunsloses Grundeinkommen und mittlerweile eine Rente und bin sehr dankbar dafür.

Mit der ersten großen Welle bin ich 1987 aufgewacht und habe meine spirituell-bewusste Reise zu mir selbst angetreten, die immer noch weitergeht. Lange dunkle Nacht der Seele 1996, Walk-in (Abruf des Aufstiegs) 2003, diverse alternative Ausbildungen, Zusammenarbeit mit und Emanzipation vonLehrern, metaphysischen, spirituellen und religiösen Vorstellungen und Wegen. Als post-spirituelle Mentaltrainerin, leidenschaftliche Filzerin und begeisterte Drachenfrau ist mein Angebot so bunt wie die Lichtfilzlinge. Ich möchte vor allem zur Selbsthilfe, zur Selbstheilung und zur Selbstliebe ermutigen und Menschen sicher durch die kommenden schwierigen Zeiten führen. Mein aktueller Schwerpunkt liegt darin, meine Mitmenschen zu motivieren, den Prozess JETZT zu vollenden.


Meine Qualifikationen


Psychologie: Grundwissen im Rahmen beider Lehrerstudien (Grund-, Haupt- und Sonderschule), Anwendung im Schulalltag, Fernstudium Jnana Yoga (Peter Haich, ab 1988), "Advanced Warrior of the Heart" und andere sowie Earthstewards Austausch (Danaan Parry, 1989 - 1996), Jahresausbildung in Mediation (Steyerberg 1994), Faciitator in "Essential Peacemaking/ Women and Men" (Danaan Parry, Jerilyn Bruesseau, 1993) und "The Art of Living in Peace" (Pierre Weill, 1994), Jahresausbildung in Rebirthing (1997), diverse psychologische Gesprächstechniken zur psychischen Entlastung im Rahmen des Studiums zum Sonderschullehrer (1998 - 2000).

 

Kunst und Kunsthandwerk: Aufgewachsen in einer Kunsthandwerkerfamilie (Edelsteingraveure, Goldschmiede, Diamantschleifer und Fasser, die mir das praktische Geschick und den Gestaltungswillen näher brachten, Puppenmacherin seit den 1970er Jahren, verschiedenste Materialien, Unikate und nummerierte Kleinserien, innerhalb der Arbeitlehre Handarbeiten und Textiles Gestalten studiert und unterrichtet, Weiterbildung in vielen Techniken, Handpuppen für ein interaktives Puppenspiel und schließlich Filztiere und künstlerische Lichtfilz-Unikate.

 

Energie und Bewusstsein: Reiki, alle Grade (1993 - 1995), Kurs in Wundern (1990 - 1997), Lightarian Einweihungen (das ganze System bis 2005), Magnified Healing (2005), Christusbewusstsein & Taufe (Keith Mc Farlane, 2005), Melchezidek und die sieben Meister (Keith McFarlane, 2006), Selbsteinweihung in das Licht der Göttin (Lady Africa, Isis, Bluestar, 2004 - 2006, ausführlich beschrieben in der Buchtrilogie der Lichtfilzlinge), diverse eigene und andere Dracheneinweihungen (2003 - 2006). 2014 überraschten mich meine Drachen damit, dass sie sich in die Access Bars einweihen lassen wollten. Sie haben die Bars weiterentwickelt zum Dragonstreaming, eine ganz wundervolle, energetische Sitzung nicht nur für Drachenliebhaber. Viele Kurse und Praxis in Access Consciousness (Access Bars, Access Foundation, Acess Face Lifting, u. a. zuletzt Body Whispering: A very different Healers Training, Dain Heer, 2019), Ausbildung in "Beyond Quantum Healing" (Candace Craw-Goldmann) 2019.

 

Meisterschaft: Einzeltraining durch den Aufgestiegenen Meister Sanat Kumara (und andere, seit 2000 täglich), Lichtkörperprozess / Lichtnahrungsprozess nach Jasmuheen dreimal, erstmalig 2000, langsame vollständige Verkörperung der Aufgestiegenen Meisterin Stardust, die ich auf anderen Ebenen schon vor meiner Geburt war (es passiert sowieso alles gleichzeitig). Sie ist wie Sanat Kumara ein Mitglied des Bluestar Councils und erfüllte daher eine Prophezeiung der Hopi. Langsamer Aufwachprozess und dessen Beschreibung in der Trilogie der Lichtfilzlinge, festgehalten als Inspiration und Konfirmation für nachfolgende, aufwachende Meisterschüler. Alle meine Bücher unterstützen die Einzelsitzung und dienen dem Aufwachprozess, indem sie ihn vereinfachen und beschleunigen. Dabei schieben sie den Leser auch energetisch stark vorwärts, genauso wie meine Drachen es tun.